Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Unerwünschte Telefon-Akquise: So können Sie sich schützen"


 
3 Star Rating: Recommended

Seit Beginn dieses Jahres ist die Kunden-Akquise per Telefon nicht mehr erlaubt. Doch zahlreiche Unternehmen ignorieren das. Sie versuchen es immer wieder und nicht selten mit Erfolg. Werden Sie auch belästigt? Dann lesen Sie hier einfach weiter.

Mit miesen Tricks in die Falle

Es sind bekannte Taktiken, mit denen Callcenter vor allem Privatpersonen anrufen und die Gespräche einleiten. So werden Sie beispielsweise daran erinnert, dass Sie irgendwann einmal an einem oder mehreren Gewinnspielen teilgenommen haben. Am Telefon ist angeblich die Datenschutzzentrale. Die sich bereit erklärt, Sie aus den Gewinnspielgesellschaften sofort auszutragen, sodass Ihre Daten niemandem mehr zur Verfügung stehen. Die Bedingung: Sie abonieren eine Zeitschrift. Damit es gar nicht erst jemandem gelingt, Sie in ein solches Gespräch zu verwickeln, hier nun folgender Tipp:

Wenn sich eine freundliche Stimme am Telefon meldet und mit einer derartigen Einleitung beginnt, sofort auflegen.

Ein anderes Kennzeichen für Akquise ist; es vergeht nach Entgegennahme des Gesprächs eine ungewöhnlich lange Zeit, bis sich jemand meldet. Manchmal hören Sie während dieser Pause auch viele stimmen. Diese rühren von den anderen Telefonaten im jeweiligen Callcenter her. Auch hier bitte auflegen. Klingelt dann das Telefon erneut, nicht an den Apparat gehen. Wer Sie anrufen will, versucht es wieder bzw. bespricht Ihren Anrufbeantworter.

             

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 09.04.2013
Letzte Aktualisierung: 12.04.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!