Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Nagelpilz vorbeugen, verhindern, vermeiden und erkennen"


 
Wenn ein oder mehrere der unten aufgeführten Symptome auf Sie zutreffen, könnten Ihre Nägel von Nagelpilz befallen sein:

1. Sie können an Ihrem Nagelrand und in Ihrem Nagel weißliche bis gelbe oder grau-braune Flecken feststellen.

2. Ihre Nägel sind glanzlos.

3. Ihre Nagelplatte ist verdickt und erscheint bröckelig und rau.

4. Ihre Zehen schmerzen, insbesondere beim Gehen.


So können Sie gegen Nagelpilz vorbeugen:

1. Waschen Sie Ihre Füße regelmäßig mit einem milden und schwachsaueren Waschpräparat.

2. Trocknen Sie Ihre Füße stets gut ab, auch zwischen den Zehen.

3. Cremen Sie Ihre Füße stets gut ein, um lästige Hautrisse zu vermeiden.

4. Tragen Sie in Nassbereichen Badeschuhe.

5. Wechseln Sie Ihre Schuhe regelmäßig aus.

6. Lassen Sie feuchte Schuhe über mehrere Stunden gut austrocknen.

7. Tragen Sie ausschließlich luftdurchlässige Schuhe.

8. Waschen Sie Ihre Socken und Handtücher bei mindestens 60 Grad.

9. Achten Sie darauf, dass jedes Mitglied der Familie sein eigenes Handtuch verwendet!
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 24.08.2007
Letzte Aktualisierung: 14.12.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!