Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Kaffeegeschmack verbessern"


 
0 Star Rating: Recommended
Kaffee, Geschmack, verbessern, schmackhafter

Ihr Kaffee schmeckt nicht so gut, wie Sie ihn aus Restaurants und Cafés kennen und auch gerne hätten? Hier finden Sie Tricks, wie man den Geschmack von Kaffee ganz einfach verbessern kann...

Kaffee schmeckt am besten, wenn er mit Wasser eines mittleren Härtegrads (dH) zubereitet wird. Optimal ist Wasser zwischen 8 und 14 Grad deutscher Härte (dH). Die Wasserhärte erfahren Sie über Ihren örtlichen Wasserversorger. Ist das Wasser zu hart, d.h. Härtegrade von mehr als 14 (dH), kann diese durch das Hinzugeben einer Prise Kakao oder Natron gesenkt werden. Dazu geben Sie den Bestandteil einfach zum Kaffepulver hinzu. Ist das Wasser zu weich, ist eine Prise Salz Retter in der Not.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 17.11.2007
Letzte Aktualisierung: 14.08.2011
 
Ergänzung #1

Schluss mit stinknormalem Kaffee! Hier ein weiterer Tipp um ihren Kaffeegeschmack zu versüßen. Dazu müssen Sie ihrem Kaffepulver vor dem Aufbrühen eine Prise Zimt dazugeben. Dadurch wird dem Kaffeegenuss ein feines aber unaufdringilches und angenehmes Aroma gegeben. Dies ist vorallem in der Winter- und Weihnachtszeit sehr angenehm und wird Ihnen und ihren Gästen mit Sicherheit gut gefallen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
ganz wichtig: Kaffee am besten immer ganz frisch mahlen und gleich vebrauchen.
Bei Kaffeevollautomaten hochwertige Espressobohnen wählen
Gruß, Ralf.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!