Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Wand gegen Bohrer - leichter, schneller und günstiger Bohren"


 
4 Star Rating: Recommended
Kennen Sie das? Sie wollen mal schnell 3 - 4 Löcher bohren schnappen sich Ihre Schlagbohrmaschine und den guten Billigbohrer (6 Stück für 1,99:)), und spätestens nach dem 2 Loch ist Ende? Ich hab festgestellt, dass man mit den billigen Bohrern kaum eine Chance hat. Sie halten etwas länger wenn man ein Glas mit kaltem Wasser parat hat und ständig kühlt. Wesentlich besser ist es aber, sich einfach mal die Bohrergrößen, die man öfter braucht (z.B. 6, 8, 10) in einer etwas teureren Variante zu holen. Der Unterschied ist enorm. Ich hab pro Bohrer ca 4 Euro gezahlt (Black & Decker) und hab z.B. bisher mit dem 6mm Bohrer ca. 60 Löcher gebohrt (Fußleisten an die Wand bringen) und der Bohrer geht immer noch wie Butter in die Wand. Also lieber mal kurz zum Baumarkt um die Ecke als ständig ärgern!
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 25.01.2009
Letzte Aktualisierung: 21.01.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!