Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Holiday Island unter Windows XP und Windows Vista"


 
4.1 Star Rating: Recommended
Holiday Island, Windows XP, Windows Vista

Vielleicht kennen Sie noch das alte PC-Spiel aus Dos- oder Windows95-Zeiten und möchten dieses auch unter einem anderen Betriebssystem, wie etwa Windows 98/2000/NT/XP oder Vista spielen. Unter Windows XP und Vista werden Sie jedoch feststellen, dass es hier zu Fehlern kommt und das Spiel nicht funktioniert. Diese Fehler können Sie jedoch ganz einfach selbst korrigieren...

Unter Windows XP und Windows Vista können die Grafiken nicht angezeigt werden. Das Problem dabei ist, dass die beiden Betriebssysteme nach Grafiken mit 8 Zeichen im Dateinamen suchen, die eigentlichen Dateinamen jedoch nur 5 bis 7 Zeichen enthalten.

Dieses Problem lässt sich beheben, indem Sie folgendes tun:

Gehen Sie dazu in des Verzeichnis Ihres PCs, in dem das Spiel zu finden ist (z.B. C:HOLIDAY). Nun müssen Sie die Grafiken umbenennen.

Dies kann man ambesten mit Gimp machen. Sie müssen nur das Bild z.B ARBFAUL.BMP öffnen und danach auf speichern unter gehen und das Bild als ARBFAUL .BMP  Speichern. Einfach umbennen via Windows geht nicht.

Wenn der Sound nicht funktioniert, ist eine Midi-Unterstützung nötig, aber diese sollten die meisten Soundkarten unterstützen.

Hier noch einige Cheats

SHIFT STRG ALT G  3-mal gleichzeitig drücken. Anschließend sollten Sie  21.474.000.000 DM besitzen.

Um alle Gebäude bauen zu können, während dem Spiel folgende Tastenkombinationen drücken: 1 und 9 ; q und p ; a und l ; y und m.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Admiral Storm
Zuletzt bearbeitet von: Admiral Storm
Veröffentlichungsdatum: 26.05.2009
Letzte Aktualisierung: 28.05.2015
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!