Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Hilfe bei Alkoholkater, Übelkeit und Kopfschmerzen nach Alkoholgenuss bekämpfen und vermeiden"


 
5 Star Rating: Recommended
Alkoholkater, Kopfschmerzen, Übelkeit, Alkohol, Kater, bekämpfen, gegen

Haben Sie eine durchzechte Nacht gehabt und stehen in der Früh mit hämmernden Kopfschmerzen und Übelkeitsgefühl auf? Hier finden Sie eingie Tipps um diesen Alkoholkater zu bekämpfen.

1. Damit Sie nach dem nächsten Partyabend nicht wieder mit einem Kater aufstehen, ist das wirksamste Mittel die Vorbeugung. Schaffen Sie sich vor der Feier eine ordentliche Grundlage im Magen, also essen Sie davor ausreichend und trinken sie viel Mineralwasser, um der dehydrierenden Wirkung des Alkohols entgegen zu wirken.

2. Hat es Sie doch erwischt, müssen Sie am nächsten Tag am besten viel Wasser oder verdünnte Säfte trinken, um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.

3. Ein kaltes Tuch auf die Stirn zu legen und dieses mehrmals zu erneuern, hilft auch gegen die Kopfschmerzen.

4. Sie müssen bei einem Alkoholkater den Blutzuckerspiegel wieder erhöhen. Deswegen essen Sie Lebensmittel mit viel Fruchtzucker, also süßes Obst oder Honig. Auch ein Glas naturtrüber Papayasaft lässt den Kater verschwinden.

5. Lösen Sie einen halben Teelöffel Bullrichsalz in einem Glas mit lauwarmem Wasser auf und trinken Sie dies.

6. Gegen die Kopfschmerzen hilft auch ein Espresso, in den Sie einen guten Schuss Zitronensaft geben.

7. Bei Magenbeschwerden verspricht Melissentee Besserung. Übergießen Sie einen Teelöffel Melissenblätter mit kochendem Wasser, lassen den Tee zehn Minuten ziehen und trinken ihn dann in kleinen Schlücken.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: ili
Zuletzt bearbeitet von: Admiral Storm
Veröffentlichungsdatum: 02.07.2009
Letzte Aktualisierung: 16.10.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Kommentar 1
Ich versuch erst gar keinen Kater zu kriegen und dazu nehm ich eifnach NOHO. Da bin ich fit am nächsten morgen und brauch nicht erst meinen kühlschrank plündern und unmengen an Wasser trinken.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!