Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Schlafstörungen ganz natürlich behandeln"


 
2 Star Rating: Recommended

Die roten leuchtenden Blütenblätter des Klatschmohns sehen wunderschön aus. Klatschmohn ist allerdings auch ein sehr hervorragendes Heilmittel.

Es hat eine leicht sedierende Wirkung und hilft bei Nervosität und innerer Unruhe. Auch bei Schlafstörungen ist Klatschmohn die sanfte Alternative zu chemischen Arzneimitteln.

Ein Aufguss aus getrockneten Klatschmohn Blüten vor den Schlafengehen getrunken, beruhigt und entspannt.

Zubereitung:

Drei getrocknete Blütenblätter mit heißem Wasser übergießen, zehn Minuten ziehen lassen, abseihen und eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen trinken.  

Klatschmohn-Tee gibt es auch als fertige Kräuter-Tee-Mischung, hier findest du die billigsten Produkte.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Schreibmaus
Zuletzt bearbeitet von: Schreibmaus
Veröffentlichungsdatum: 06.06.2010
Letzte Aktualisierung: 27.08.2014
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!