Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Blutflecken aus Textilstoffen entfernen"


 

Eine unvorsichtige Handlung oder eine unvorsichtige Bewegung und schon ist es passiert: Man blutet. Manchmal auch unbemerkt. Umso ärgerlicher, wenn dann auch noch Blutflecken auf Textilstoffen zurück bleiben. Doch damit gehen die Flecken schnell wieder raus:

Beachten Sie ,dass Blut eiweißhaltig ist. Behandeln Sie den Fleck daher nicht mit heißem Wasser! Verwenden Sie am Besten kaltes Wasser und Gallseife.

Blutflecken auf Seide sollten am Besten vorsichtig mit Alkohol abgetupft werden.

Blutflecken auf Polstern veschwinden, indem Sie ein Gemisch aus Kartoffelstärke und Wasser erstellen und dieses auf die entsprechenden Stellen streichen und verreiben. Wiederholen Sie diesen Vorgang und waschen Sie den Fleck anschließend  mit Salzwasser aus.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: tina
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 26.07.2010
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!