Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Hämorrhoiden vorbeugen, heilen und behandeln"


 
Ein sogenanntes Hämorrhoidal-Polster hat jeder gesunde Mensch. Es handelt sich dabei um Blutgefäße, die sich im Übergang vom Mastdarm zum Rektum befinden. In normalem Zustand soll es die Tätigkeit des Schließmuskels unterstützen, indem es anschwilllt, wenn der Enddarm gefüllt ist. Durch chronische Verstopfung, Übergewicht, Bewegungsmangel oder durch überwiegend sitzende Tätigkeiten usw., sind die Blutgefäße jedoch kontinuierlich erweitert. Das Hämorrhoidal-Polster wird mit der Zeit immer größer und leiert schließlich aus.
Hämorrhoiden sind also krampfaderige knotenförmige Verdickungen der Gefäße im Rektum.

Vorbeugen kann man, indem man auf eine ballaststoffreiche Ernährung und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achtet. Dadurch beugt man gegen chronische Verstopfung und somit möglicherweiße auch gegen Hämorrhoiden vor. Regelmäßige körperliche Betätigung regt ebenfalls die Darmtätigkeit an. Vermeiden Sie ebenfalls ein starkes Pressen beim Stuhlgang.

Falls Sie bereits von Hämorrhoiden betroffen sind, sollten Sie neben der medikamentösen Therapie auf eine sorgfältige Reinigung Ihres Analbereiches achten, dies hilft die Beschwerden zu lindern. Verwenden Sie jedoch keine Seife!
 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 17.08.2007
Letzte Aktualisierung: 10.02.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!