Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Gebiss aus Baumwollgarn oder Nylonstrumpfhose selber machen"


 
2 Star Rating: Recommended

Nicht überall auf der Welt legt man Pferden Metall ins Maul; in einigen Kulturkreisen wurden beispielsweise Lederbänder benutzt. Falls Ihr Pferd maulsensibel ist, probieren Sie mal zwei selbst gemachte Mundstücke aus.

Nummer 1 stellen Sie aus Baumwoll-Topflappengarn her. Darauf kauen Pferde ausgesprochen gern herum! Sie brauchen 2 Edelmetallringe von 8 cm Durchmesser (oder vorhandene, nicht ausgeschlagene Gebissringe) und 12 circa 50 cm lange Garnstücke. Garne durch den einen Ring ziehen und aus jeweils 3 Garnstreifen insgesamt 4 Zöpfchen flechten. Zöpfchen in korrekter Maulbreite in den zweiten Gebissring einknüpfen und dahinter zu einem oder zwei dickeren Zöpfen zusammenflechten. Enden durch Knoten oder durch Vernähen sichern und herabhängen lassen. Ein so lang herabhängendes Ende stört das Pferd weniger als ein kurzes Ende, nach dem es häufig mit den Lippen hascht. Gebiss in vorhandenes Kopfstück einschnallen. Aber bitte erst einmal auf dem Reitplatz ausprobieren! Achtung: Das Gebiss können Sie warm, aber bitte nicht heiß waschen, weil es sonst einläuft.

Die Variante Nr. 2 wird aus einer Nylonstrumpfhose und 2 Edelmetallringen (circa 8 cm Durchmesser) hergestellt. Strumpfhose mit Kernseife waschen, gründlich ausspülen und trocknen lassen. Füße und Gesäßteil abschneiden. Beine seitlich aufschneiden und jeweils der Länge nach durchschneiden, so dass 4 lange Streifen entstehen (der 4. Streifen wird nicht benötigt). 3 Streifen nebeneinanderlegen, durch den einen Ring ziehen und die nunmehr 6 entstehenden Stücke zu einem straffen Zopf flechten. Den zweiten Ring in Maulbreite ins Zopfende knüpfen und weiterflechten, so dass schließlich an einer Seite ein 15 cm langer Zopf übersteht (Ende mit einem Knoten sichern). Das Gebiss ist weich und dennoch unverwüstlich.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: ili
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 25.07.2009
Letzte Aktualisierung: 02.08.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!