Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Osternester selbst basteln"


 

Nun bald steht die Osterzeit vor der Tür. Warum dieses Jahr die nester nicht mal selber basteln? So macht die Osterfreude noch mehr Spaß.

Was benötige Ich:

  • Krepp Papier in zwei Farben
  • Einen leeren becher, Rund, ( Magarienenbecher)
  • Schere, Lineal, Bleistifft
  • Kleber

So wird es gebastelt:

  • nehmen Sie ihr Krepp Papier und schneiden Sie einen 40x 15 cm langen Streifen ab.
  • nun den Streifen in der Mitte falten ( 7,5 cm breit)
  • den Streifen nun so am Rand des Bechers festkleben, das ein kleiner Rand übersteht am Becherrand.
  • aus dem zweiten Krepp Papier schneiden Sie einen 66x14 cm langen streifen ab.
  • diesen Streifen wie eine Ziehharmonika ( 6 cm breit) zusammenfalten.
  • nun eine Seite Abrunden
  • nun die Ziehharmonika auseinanderfalten und die Ränder zusammenkleben, muss einen kreis ergeben.
  • nun den Ring in den Becher legen und an einigen stellen festkleben. Die runden Ränder müssen rausschauen aus dem becher.

Nun kann das Nest gefüllt werden.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Gast
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 30.03.2012
Letzte Aktualisierung: 02.04.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!