Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Haarkur für trockene Haare zum selber machen"


 

Schönes gepflegtes Haar ohne viel Geld für Pflegeprodukte auszugeben. Das gibts wirklich. Einfach die Haarkur selber herstellen. Es macht Spass und die eigene Haarmaske besteht aus Naturprodukten, ohne irgendwelche Bestandteile von Weichmachern und Silikonen.  Die meisten Zutaten, die benötigt werden hat man in der Küche greifbar oder diese sind im Supermarkt erhältlich.

Zutaten, die man benötigt:
Milch
Honig

Für eine Anwendung der Haarkur gibt man etwa 1 Esslöffel Honig in eine Schüssel und verrührt ihn mit 5 Esslöffel Milch. Als Alternative kann man auch Naturyoghurt verwenden. Honig mit Milch schön glatt rühren, bis es eine Masse entsteht. Nun die Honigmilchkur in die Haare einmassieren und eine halbe Stunde einwirken lassen. Danach die Haare mit einem Shampoo wieder ausspülen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: nicita77
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 04.07.2012
Letzte Aktualisierung: 11.10.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!