Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Energieverbrauch optimieren durch sparsame Bildschirme bzw. Fernsehgeräte"


 

Über die Hälfte unserer Bevölkerung äußert laut statistischer Ergebnisse, dass ein Fernseher im Haushalt nicht fehlen darf. Mitunter existieren sogar mehrere. Doch gerade diese sorgen unter Umständen für einen hohen Energieverbrauch. Als Stromfresser erweisen sich vorrangig die Bildschirme. Dies trifft in erster Linie für ältere Modelle (Röhrengeräte) zu. Erfahren Sie nun, wie Sie zur Reduzierung Ihrer Energiekosten beitragen können.

LCD- statt Röhrenfernseher
Zahlreiche Tests haben gezeigt, dass Flachbildschirme weitaus weniger Energie beanspruchen. Besitzer eines Flachbildfernsehers haben somit ihren Geldbeutel schon deutlich entlastet. Diese TV-Geräte sind in den letzten Jahren weitaus preisgünstiger geworden und zeichnen sich zu dem durch eine sehr gute Bildqualität aus. Doch das ist nicht der einzige Vorteil. Sie benötigen gegenüber dem Röhren-Fernseher weitaus weniger Platz und haben ein geringeres Gewicht.

Wenn Sie sich einmal in einem Media-Shop umschauen und beraten lassen, werden Sie das bestätigt wissen. Zu den wohl größten und bekanntesten gehört der Mediamarkt, welcher nicht nur die gängigen Filialen, sondern auch einen Onlineshop betreibt. Vor einer Onlinebestellung sollten Sie allerdings die Produktbeschreibungen genau durchlesen bzw. anschauen.

Es folgen nun noch einige allgemeine Spartipps:
Der Fernseher sollte nicht als Geräusch-Kulisse nebenbei oder musikalische Untermalung verwendet werden. Wenn Sie nicht zu schauen, genügt ein Radio bzw. Ihre Musikanlage, an welche meist auch ein DVD-Player angeschlossen werden kann. Wer sein Fernsehgerät zum Einschlafen benötigt, sollte nicht vergessen, den Sleep-Timer einzuschalten.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 31.12.2012
Letzte Aktualisierung: 17.01.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!