Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Scharmlippenverklebung bei Kindern: Was tun?"


 

Eine Scharmlippenverklebung (von Medizinern Labiensynechie genannt) wird von Ärzten bei etwa zwei Prozent aller kleinen Mädchen bis zum sechsten Lebensjahr diagnostiziert, meistens im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung. Was es damit auf sich hat und wie man so etwas behandelt, können Sie in diesem Kapitel nachlesen.

Es ist ein erschreckender und beängstigender Gedanke, der Eltern nach solch einer Diagnose des Kinderarztes befällt; die Genitalien ihrer kleinen könnten nicht richtig entwickelt sein. Doch die Furcht ist unbegründet. Es handelt sich hier um ein vorübergehendes Problem kleiner Mädchen, was relativ schnell behoben werden kann. Ärzte begründen eine Scharmlippenverklebung mit einem Hormonmangel. Dieser ist darauf zurückzuführen, dass vor der Pubertät die Eierstöcke der kleinen Mädchen noch keine Östrogene produzieren.

Folgende Merkmale können auf eine Labiensynechie hin deuten:

Das Mädchen hat ständig einen feuchten Schlüpfer, oder das Bett ist nass, und es kommt die Ahnung auf, dass Ihr Kind wieder einnässt.

Wenn die Scharmlippen stark verklebt sind, tröpfelt nach dem Wasserlassen immer noch etwas nach. In diesem Falle bedarf es einem sofortigen Arztbesuch, damit es zu keiner Infektion oder Entzündung der Scheide und der Harnwege kommt. Versuchen Sie keines Falls, die Naht selbst zu öffnen. Der Doktor wird Ihnen für Ihr Kind eine niedrig dosierte östrogenhaltige Creme verschreiben, die Sie ihm dann einige Wochen lang jeden Tag einmal auf die Verklebungsnaht schmieren müssen.

Wichtiger Hinweis zum Schluss:

Übertreiben Sie es bitte nicht mit der Intimhygiene. Einmalwaschlappen und Feuchttücher können bewirken, dass die Scharmlippen aufs Neue verkleben. Grund: Diese Utensilien sind zu aggressiv, die Haut ist zu empfindlich. Eine regelmäßige Reinigung mit Wasser reicht vollkommen aus.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 03.10.2013
Letzte Aktualisierung: 03.10.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!