Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Rezept für Apfelpfannkuchen vom Blech"


 
5 Star Rating: Recommended

Zutaten:
- 5 Eier
- 200 ml Milch
- 100 ml Mineralwasser
- 230 g Mehl
- 1/2 TL Backpulver
- ca. 5 EL Zucker, je nachdem wie süß man es gerne mag
- 1 Pr. Salz
- 3 dicke Äpfel
- 50 g Butter
- 50 g Zucker
- 1/2 TL Zimt

Zubereitung:
Backofen auf 200 Grad vorheizen, dabei das Backblech mit aufheizen.

In der Zwischenzeit aus Eiern, Mehl, Mineralwasser, Backpulver, Zucker und Salz den Teig rühren.

Äpfel schälen, entkernen, in dünne Ringe oder Spalten schneiden.

Die Butter in einem Topf auf dem Herd zerlassen, und mit Zimt und Zucker vermischen.

Wenn der Ofen heiß ist, das Backblech entnehmen und fetten (oder Backpapier nehmen) und den Teig darauf verteilen.
Den Teig mit den Äpfeln belegen. Alternativ kann man die Äpfel auch grob in den Teig reiben.
Zum Schluss die Butter-Zucker-Zimt-Mischung darüber verteilen.

Das ganze im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten backen, bis der Kuchen fest und der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Admiral Storm
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 09.05.2009
Letzte Aktualisierung: 11.05.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!