Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Krapfen mit weniger Fettgehalt, fettarme Faschingskrapfen"


 

Sie wollen sich selbt Krapfen, oder auch Berliner genannt, zubereiten. Dieses runde,fast ballförmige Gebäck wird meistens mit Marmelade oder ähnlichem noch gefüllt und erhält auch auf ihrer Oberseite meist noch eine kleine Verziehrung und auch der Teig ist nicht gerade fettarm. Es weiß auch jeder, dass die Krapfen allgemein sehr kalorienreich sind und viel Fett enthalten. Allerdings kann da ein bisschen nachgeholfen werden.

Wenn Sie die Krapfen/Berliner zubereiten, geben Sie einfach einen kleinen Schuss Rum in den Teig. Somit kann der Teig später beim Ausbacken nicht so viel Fett aufnehmen. Die Krapfen schmecken trotzdem noch lecker, enthalten aber weniger Fett.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: Dani2554
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 12.08.2009
Letzte Aktualisierung: 16.08.2009
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!