Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "stinkende Wäsche, Geruch bzw. Gestank nach Waschen vermeiden, verhindern"


 
4.7 Star Rating: Recommended

Nach dem Waschen bleibt IMMER ein kleiner Rest Wasser in der Waschtrommel, der nach kurzer Zeit anfängt zu faulen und stinkt. Das können Sie jedoch ganz einfach vermeiden...

Da man bei der nächsten Wäsche( 30-40°C) dieses faulige Wasser wieder mit umwälzt gelangen die Bakterien die beim Faulen des Wassers entstanden sind wieder an die Wäsche und Bettwäsche, welche dann nach kurzer Zeit anfangen wird zu stinken.

Aber erst bei Wäschen mit einer Temperatur von 60°C oder mehr werden die Bakterien abgetötet.

Die Lösung dieses Problems ist mindestens einmal in der Woche eine Waschmaschine mit Handtüchern oder Bettwäsche anzusetzen.
Da wir diese Art von Wäsche problemlos bei 80°C waschen können sind wir den fauligen Geruch erst einmal los.

Ebenfalls sind in dieser Angelegenheit auch Hygiene-Spülungen zu empfehlen, die man einfach in das Weichspülfach zum normalen Waschmittel hinzugibt.

Das sollte ihr Wäscheproblem lösen.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Christian recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: christian
Zuletzt bearbeitet von:
Veröffentlichungsdatum: 26.08.2007
Letzte Aktualisierung: 03.06.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!