Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Was tun, wenn der Reisepass abgelaufen ist?"


 

Viele kennen das Problem. Sie buchen eine Reise und die Koffer sind schon fertig gepackt. Jetzt kann die Reise endlich losgehen. Plötzlich fällt es Ihnen bein Überprüfen der Reiseunterlagen auf, dass der Reisepass abgelaufen ist. Was ist jetzt zu tun? Zuerst mal durchatmen und cool bleiben.  

Ist es von der Zeit her noch nicht so spät, besteht die Möglichkeit in die Gemeindeverwaltung zu gehen. Hier wird Ihnen ein vorläufiger Reisepass ausgestellt. Hierfür benötigen Sie Ihren gültigen Personalausweis und ein Passfoto. Innerhalb kurzer Zeit ist der vorläufige Reisepass ausgestellt und Sie können Ihre Reise beginnen. Die Kosten für den vorläufigen Reisepass erfahren Sie in der Gemeinde.

Fällt es Ihnen erst am Flughaften auf, dass der Reisepass abgelaufen ist, nehmen Sie vor Ort Kontakt mit der Bundespolizei auf. So bekommen Sie von den Beamten den vorläufigen Reisepass ausgestellt. Diese Möglichkeit besteht aber nur für die europäischen Länder. Bei anderen Ländern ist es eventuell etwas schwerwiegender.

Beachten Sie deshalb, sobald Sie eine Reise gebucht haben, die Reiseunterlagen gleich nachzusehen und zu überprüfen, ob alles seine Richtigkeit hat. Sind die Reiseunterlagen unvollständig, diese dementsprechend noch beantragen. Dann haben Sie auch keine Sorge vor der Reise und können Ihren bevorstehenden Urlaub stressfrei genießen.

 

DETAILS
Infos zum Tipp
Autor: nicita77
Zuletzt bearbeitet von: christian
Veröffentlichungsdatum: 20.08.2012
Letzte Aktualisierung: 26.09.2012
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!