Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Lebensmittel einfrieren: Das sollte beachtet werden"


 

Die Aussage: „Man kann alles einfrieren!“ ist zwar oft zu hören bzw. zu lesen, doch nur bedingt korrekt. Es gibt in Bezug auf Verträglichkeit, Haltbarkeitsdauer und Qualität auch für tiefgefrorene Lebensmittel grenzen. Lesen Sie nun, worauf beim Einfrieren von Nahrungsmitteln unbedingt geachtet werden sollte.

Kein zweites Mal einfrieren!
Diese Warnung sollte vor allem in Bezug auf leicht verderbliche Nahrungsmittel unbedingt beachtet- und besonders ernst genommen werden. Kaufen Sie frischen Fisch und frisches Fleisch nur in der Menge ein, die Sie auch sofort verwerten bzw. verbrauchen können. Dies trifft auch für Pilze zu. Es besteht heutzutage kaum noch die hundertprozentige Sicherheit, dass diese Waren nicht schon einmal eingefroren worden sind.

Fertig gekochte, gebratene, gegrillte oder gebackene Speisen können Sie einmalig in geeignete Dosen oder Beutel tun und einfrieren. Nach dem Auftauen sollten sie sofort verzehrt werden, da sich sonst gesundheitsgefährdende Stoffe entwickeln können.

Vermeiden Sie Gefrierbrand!
Wenn Gefrierbeutel oder Dosen vor dem Einfrieren nicht luftdicht verschlossen werden, entsteht der sogenannte Gefrierbrand. Das Gefriergut wird trocken und zum Teil sogar ungenießbar. Folgende Nahrungsmittel sollten Sie möglichst nicht einfrieren:

Salate wie Chinakohl, Chicorée oder Blattsalat sollten nicht in die Tiefkühltruhe. Sie verändern ihre Konsistenz und werden unappetitlich bzw. matschig. Auch bei Kuchen gibt es Sorten, die ungeeignet sind. Dies sind gefüllte mit Buttercreme, sauerer Sahne, Joghurt oder Makronenfüllung sowie Glasierte mit Tortenguss, Schoko und Zuckerguss. Nach dem Auftauen ist der Kuchen oder die Torte zäh, wässrig, flockig oder fleckig.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 10.01.2013
Letzte Aktualisierung: 16.01.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!