Hilfe, Tipps, Tricks und Anleitungen zum Thema "Reisen mit dem Flugzeug: Dürfen Kinder alleine fliegen?"


 

Reisen mit dem Flugzeug: Dürfen Kinder alleine fliegen?

Viele Gründe können dazu führen, dass eine Familie zersplittert wird und die Eltern eines oder mehrerer Kinder getrennte Wege gehen. Was aber, wenn der andere Elternteil aus irgendwelchen Gründen im Ausland lebt? Lesen Sie nun, ab welchem Alter und zu welchen Bedingungen Sie Ihr Kind allein mit dem Flugzeug auf Reisen schicken können.

Abgesehen von einigen kleinen Unterschieden bei den Reiseanbietern dürfen Kinder ab Vollendung des fünften Lebensjahres in Begleitung einer mindestens zwölf Jahre oder älteren Person mit dem Flugzeug verreisen. Ganz allein ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich. Zum Ersten sind bei Flugreisen die Sicherheitsbedingungen ganz anders und viel strenger als bei der Bahn. Zum Zweiten ist gerade das erste Flugerlebnis meist ein sehr Nerven aufreibendes und abenteuerliches Ereignis. Flugangst und Unsicherheit können sich einstellen. Dies gilt allerdings nicht nur für Kinder.

Nun sind Nicht immer ältere Geschwister oder angehörige da, die mit fliegenkönnen. Das muss für ein Kind aber kein Verbotsschild darstellen, den anderen Elternteil zu besuchen. Natürlich sollte es möglichst zu beiden Elternteilen eine enge und gute Beziehung haben. Um das zu ermöglichen, können Sie den Flug inklusive einer Flugzeugbetreuung buchen, sofern Ihr Kind das gesetzlich festgelegte Mindestalter von fünf Jahren erreicht hat. Die Höhe der anfallenden Kosten für Serviceleistungen und Betreuung hängt von der Fluglinie ab. Der Grundpreis bewegt sich in etwa zwischen 30 und 80 Euro.

Es folgen hier noch einige wichtige Empfehlungen:

Lassen Sie Ihr Kleines nur dann mit der älteren Schwester oder dem älteren Bruder fliegen, wenn davon aus gegangen werden kann, dass sich die Geschwister wirklich diszipliniert verhalten.

Planen Sie eine Flugreise für Ihr Kind im Alleingang nur dann, wenn Sie regelmäßig mit Ihrem Partner kommunizieren. Sie müssen sicher sein, dass man sich auf ihn verlassen kann. Das Kind bzw. die Kinder müssen zum Flughafen gebracht- und am Zielflughafen von Mutter oder Vater in Empfang genommen werden.

 

DETAILS
Kein Photo verfügbar
Dieser Tipp wurde von Andrea recherchiert, verfasst und veröffentlicht.
Infos zum Tipp
Autor: Katzennanny
Zuletzt bearbeitet von: Katzennanny
Veröffentlichungsdatum: 04.07.2013
Letzte Aktualisierung: 04.07.2013
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bitte bewerten: 0 Sterne 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne Laden...
Yigg Digg Delicious Google Bookmarks Linked In Mister Wong Technorati Webnews Favoriten.de Oneview

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Wenn Sie noch weitere Lösungswege, Fragen oder Anmerkungen zum Thema haben, so können Sie diese ganz einfach und bequem als Kommentar oder Ergänzung zu dem Tipp hinterlassen.

Achtung: Die Benutzung der Tipps von mytipps.com geschieht auf eigene Gefahr. mytipps.com haftet nicht für nicht funktionierende Tipps oder Tipps, die negative Folgen mit sich bringen!